Ferienwohnung classé 3 étoiles im Naturpark der Nordvogesen (Frankreich-Elsass).

Die Wohnung befindet sich in einer alten renovierten Mühle,in den Nordvogesen, direkt am Flüsschen Zinsel gelegen. Das Grundstück der Mühle und deren näheren Umgebung ist weitgehend naturbelassen, und somit sehr ursprünglich.

In dieser unberührten Natur finden sich seltene Vogelarten heimisch (Wasseramsel, Eisvogel, Silberreiher).

Das Gehöft Langmattermuehl steht auf der Gemarkung der Gemeinde Schoenbourg (67320), im grossen Staatwald von La Petite Pierre mit seinen legendären Hirschen, die manchmal bis zum Bach kommen.

Ferienwohnung im Elsass

Die Langmattermühle (auch Kreuzmühle genannt) wurde im 18. Jahrhundert gebaut und die Ferienwohnung besteht aus den ehemaligen Räumen des Müllers. Sie sind natürlich renoviert, entsprechen dem modernen Standart,  haben aber ihren ursprünglichen Charakter erhalten .

 

Fischweiher zu verpachten:

  Die Feriengäste haben einen Fischweiher an dem sie angeln können, ohne von  anderen Anglern gestört zu werden. Wenn die anderen Weiher frei sind, können sie auch daran fischen.

Es besteht auch die Möglichkeit einen Fischweiher aufs Jahr zu pachten und dann am Wochenende in der Mühle zu übernachten.

 

 

Selten : Bachlauf mit Elritzen und wilden Forellen

 

Im Bach, der zu der Wasserkammer der Mühle führt sind im Frühjahr und Sommer hunderte von Elritzen zu sehen, die dort laichen.

Die Feriengäste haben auch die Möglichkeit am Bach zu angeln und dort wilde Forellen (Fario) zu angeln.

 

 Seltenheit : Felsenhäuser

 Eine Sehenswürdigkeit der besonderen Art die in Europa ihresgleichen sucht, stellen die Felsenhäuser von Graufthal, nur wenige Kilometer südlich von La Petite Pierre, dar. Wer auf der früher viel wichtigeren Verbindungsstraße Saverne-Phalsbourg-Sarre -Union unterwegs ist, dem fällt heute sofort an der Straße das Schild auf, das auf die Höhlenwohnungen von Graufthal hinweist.Diese Häuser sind ein kleiner Kilometer von der Ferienwohnung entfernt.